Internetforum der Larp-Gruppe Szarvashorn
 
StartseitePortalKalenderGalerieSuchenFAQAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Renaissance-Waffen

Nach unten 
AutorNachricht
Rabensang



Anzahl der Beiträge : 911
Anmeldedatum : 18.02.13

BeitragThema: Renaissance-Waffen   Do März 05 2015, 20:24

Wie ursprünglich im internen Bastelforum schonmal angekündigt, beginnt jetzt auch der Bau mehrerer Waffen im Renaissance-Stil für Roberts und meinen horasischen Charakter nach DSA. Geplant sind da auf alle Fälle 1 Anderthalbhänder, 1 Rapier, 1 Dolch und 1 Stilett. Angefangen hab ich jetzt mit Dolch und Rapier.

Beim Rapier erstmal ganz simpel ne Hutischerung auf die Spitze.





Der "Kern" besteht, wie im Video oben schon zu sehen, aus Kabelbindern auf Schaumstoff + weiteren Kabelbindern an der Seite, um den unteren Klingen- und Griffbereich zu stabilisieren. nun hab ich mir überlegt, wie ich diesen Kern in die Waffen einbaue. Das muss mit der Flachseite nach oben geschehen, damit die Klinge sich im ganzen beim Stich über die Flachseite wegbiegt. Würde das über die Schmalseite gehen, bestünder auf Dauer die Gefahr, dass der Schaumstoff dort reißt da er dort dicker ist. Wenn der Kern aber flach eingebaut wird, bleibt in einer gleichmäßig dicken Form an der sich verjüngenden Spitze Luft. Also muss dort Schaumstoff drauf, damit der ganze Kern gleichmäßig 4-eckig bleibt. Deswegen hab ich einfach schmale Streifen aufgeklebt, die ich im nächsten Schritt in die richtige Form schneide.


Nach oben Nach unten
Rabensang



Anzahl der Beiträge : 911
Anmeldedatum : 18.02.13

BeitragThema: Re: Renaissance-Waffen   Mo März 09 2015, 22:00

Das Rapier ist weiter. Wie üblich hab ich ne Schichtensicherung drauf gemacht und dann alles zusammengeklebt. Auf beiden Seiten hab ich ne Hohlkehle reingeschnitten, deswegen ist hier auch statt 5mm Schaumstoff auch 8 mm Schaumstoff drauf, damit die Minimalgrenze von 5 mm gewahrt bleibt. Die Hohlkehle zu machen war leichter als erwartet. Ich habe entlang von aufgezeichneten Hilfslinien den Schaumstoff sehr schräg eingeschnitten und den Mittelstreifen vorsichtig ausgerissen, damit der Boden der Hohlkehle ungefähr gerade ist. Dann hab ich das ganze mit nem Dremel ausgeschliffen. Die übrigen Unregelmäßigkeiten sollten dann vom Latex ausgeglichen werden.




Und dann hab ich noch die Klinge zugeschnitten und abgeschliffen. Die wäre dann soweit erstmal fertig.



Weiter gehts mit dem Dolch. Allerdings bin ich nicht ganz zufrieden. Da der Schaumstoff nach Ausschnitt des Kerns sehr dünn geworden ist, ist er auch ohne Kraftaufwand dehnbarer und wird dann ungleichmäßiger beim Aufkleben. Ich werd mal sehen, wie es funktioniert, für den nächsten werd ich auf jeden Fall erst den Kernstab einkleben und erst dann die Form ausschneiden.

Nach oben Nach unten
Rabensang



Anzahl der Beiträge : 911
Anmeldedatum : 18.02.13

BeitragThema: Re: Renaissance-Waffen   Di März 17 2015, 14:20

Nach einigen Tagen weniger Bastelei und eher Überlegen gehts jetzt mit dem Rapier weiter. Parierstange und Knauf sind wie üblich mit Kabelbinder bzw. Leder verstärkt. Für den Griffkorb hab ich ebenfalls Kabelbinder zum Verstärken genommen. Dafür hab ich nen kleinen Schnitt in den Schaumstoff gemacht, den Kabelbinder reingeklebt und dann Schaumstoff zugeschnitten und draufgeklebt.



Nach oben Nach unten
Rabensang



Anzahl der Beiträge : 911
Anmeldedatum : 18.02.13

BeitragThema: Re: Renaissance-Waffen   Do März 19 2015, 02:37

Langsam nährt sich das Eichhörnchen. Das Grundgerüst aus Kabelbindern steht soweit und wird jetzt Stück für Stück mit Schaumstoff ummantelt. Wenn alles drauf ist, wird anschließend alles begradigt und verfeinert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Renaissance-Waffen   Do März 19 2015, 10:37

Schöne Sache.
Nach oben Nach unten
Wildfang

avatar

Anzahl der Beiträge : 186
Anmeldedatum : 23.11.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: Renaissance-Waffen   Do März 19 2015, 12:36

Ich sammel erstmal meine Kinnlade vom Boden auf, dann sag ich dir, wie genial das bisher aussieht.
Nach oben Nach unten
Tayen
Karateküken
avatar

Anzahl der Beiträge : 742
Anmeldedatum : 01.07.12

BeitragThema: Re: Renaissance-Waffen   Do März 19 2015, 12:51

Sieht echt schick aus Smile

_________________
"Stroh im Kopf fürchtet jedes Fünkchen Hoffnung"

"If you don't stand for something you will fall for anything!"

"Ich kann Euch nicht heilen, ich könnte Euch aber in die Luft sprengen?  Twisted Evil "




Nach oben Nach unten
http://fireaquila.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Renaissance-Waffen   

Nach oben Nach unten
 
Renaissance-Waffen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Szarvashorn :: Gästebereich :: Unterhaltungen mit Bezug aufs Larpen :: Bastelforum-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: